Aktuelle Spielberichte

Herrenmannschaft

DJK Herren – Bavaria Wiesen II 9:0 

Gegner überrollt!

Die DJK Herren hatten die Gegner aus Wiesen jederzeit unter Kontrolle und gaben im ganzen Spiel nur zwei Sätze ab. Am 11.Dezember kommt es in Schimborn zum Showdown um die Herbstmeisterschaft.

Doppel:

Christian Bartelt / Dirk Richard 1:0

Gerhard Hollfelder / Roland Englert 1:0

Moritz Bieber / Stefan Englert 1:0

Einzel:

Christian Bartelt 1:0

Gerhard Hollfelder 1:0

Roland Englert 1:0

Moritz Bieber 1:0

Dirk Richard 1:0

Stefan Englert 1:0

Roland Englert, Mannschaftsführer

 

Damenmannschaft

DJK Damen – TTC Stockstadt 8:2

Leichter Sieg

Gegen die neuen Gegner aus Stockstadt war das Siegen relativ einfach. Lediglich Marion Hasenstab und Claudia Kunkel mussten sich gegen die auf Eins Spielende leider geschlagen geben.

Doppel:

Claudia Kunkel/Marion Hasenstab 1:0

Stefanie Bachmann/Loraine Rüfner 1:0

Einzel:

Claudia Kunkel 1:1

Marion Hasenstab 1:1

Stefanie Bachmann 2:0

Loraine Rüfner 2:0

Claudia Kunkel, 1. Vorstand

 

1. Jungenmannschaft

DJK Jungen I – TV Burgsinn 10:0

Geschenkte Punkte!

Nachdem die Gegner aus Burgsinn sowohl am ursprünglichen Termin, als auch am Ersatztermin, kurzfristig absagen mussten, wurde sich darauf geeinigt Heigenbrücken den Sieg zuzusprechen.

Doppel:

Moritz Bieber/Marlon Lakus 1:0

Einzel:

Moritz Bieber 3:0

Marlon Lakus 3:0

David Englert 3:0

 

TV 1884 Marktheidenfeld – DJK Jungen I 4:6

Knapper Sieg!

Im Spiel gegen Marktheidenfeld konnten unsere Jungs in vielen engen Partien letztlich überzeugender auftreten. Somit steht die DJK vorübergehend auf dem ersten Tabellenplatz. Weiter so!

Doppel:

Moritz Bieber/Marlon Lakus 1:0

Einzel:

Moritz Bieber 3:0

Marlon Lakus 1:2

David Englert 1:2

Moritz Bieber, Mannschaftsführer

 

2. Jungenmannschaft

DJK Jungen II – KF Esselbach II 2:8

Trotz vieler Spielsätze klare Niederlage

Fast alle Spiele konnten erst mit vier oder fünf Sätzen entschieden werden. Doch leider nur zweimal für die DJK – Ezequiel Godoy und Nils Dehniger konnten diese beiden Siege erringen. Das zeigt, dass unsere Spieler gut gekämpft haben, aber auch, dass weiterhin fleißig trainiert werden muss, um dann beim nächsten Mal die Spiele für sich entscheiden zu können.

Doppel:

Ezequiel Godoy/Arman Rezai 0:1

Nils Dehniger/Isaac Gaviria 0:1

Einzel:

Ezequiel Godoy 1:1

Arman Rezai 0:2

Nils Dehniger 1:1

Isaac Gaviria 0:2

Claudia Kunkel, 1. Vorstand