Aktuelle Spielberichte

Herrenmannschaft

DJK Großostheim II – DJK Heigenbrücken 8:5

Erste Saisonniederlage im letzten Spiel!

Mit einer leicht veränderten Mannschaft mussten unsere Herren ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Leider wurden alle Einzel, die über 4 oder 5 Sätze gingen, knapp verloren. Lobend hervorzuheben ist Christian Bartelt, der an 4 der 5 gewonnenen Spiele beteiligt war. Damit beenden die Herren als Meister mit 14:2 Punkten und 61:15 Spielen die Saison.

Doppel:

Christian Bartelt / Dirk Richard 1:0

Stefan Englert / Loraine Rüfner 0:1

Einzel:

Christian Bartelt 3:0

Dirk Richard 0:2

Stefan Englert 1:2

Loraine Rüfner 0:3

Roland Englert, Mannschaftsführer

Damenmannschaft

DJK Damen – TTC Rettersheim II            3:8

Niederlage im Spessart-Derby

Gegen die Damen vom TTC Rettersheim II gab es für die DJK Mädels nichts zu holen. Im Derby musste man zuhause eine 3:8 Niederlage einstecken. Die Ehrenpunkte holten Claudia Kunkel, Marion Hasenstab und Nadine Wohlfahrt.

Doppel:

Claudia Kunkel / Marion Hasenstab 0:1

Nadine Wohlfahrt / Alenica Bieber 0:1

Einzel:

Claudia Kunkel 1:1

Marion Hasenstab 1:1

Nadine Wohlfahrt 1:2

Alenica Bieber 0:2

Nadine Wohlfahrt, Sportwart

 

DJK Wenighösbach – DJK Damen          7:7

Doch kein Sieg zum Saisonende

Der erhoffte Sieg zum Saisonende konnte leider nicht mit nach Hause genommen werden. In spannenden und teilweise sehr knappen und kämpferischen Sätzen konnten allerdings nur sechs Einzel gewonnen werden. Am Ende freute man sich über das Unentschieden und konnte mit den Gegnern einen Sekt genießen.

Doppel:

Claudia Kunkel/Marion Hasenstab 1:0

Martina Englert/Loraine Rüfner 0:1

Einzel:

Claudia Kunkel 3:0

Marion Hasenstab 1:2

Martina Englert 1:2

Loraine Rüfner 1:2

Claudia Kunkel, 1. Vorstand

1. Jungenmannschaft

TTC Strötzbach – DJK Jungen I   3:7

Klarer Sieg im letzten Spiel!

Im letzten Spiel der Saison wurde dem Gegner aus Strötzbach keine Chance gelassen. Somit beendet unsere 1. Jungenmannschaft die Saison auf einem starken zweiten Tabellenplatz. Eine super Mannschaftsleistung!

Doppel:

Moritz Bieber/David Englert 1:0

Marlon Lakus/Loraine Rüfner 1:0

Einzel:

Moritz Bieber 2:0

Marlon Lakus 0:2

Loraine Rüfner 1:1

David Englert 2:0

Moritz Bieber, Mannschaftsführer

  1. Platz beim Verbandsbereichs-Pokal Bezirksklassen Jungen

Früh aufstehen hieß es am Sonntag für die DJK-Jungs, Moritz Bieber, Marlon Lakus und David Englert, um im mittelfränkischen Ellingen um den Verbandsbereichs-Pokal Unterfranken Nordwest zu kämpfen. Hoch motiviert und mit Ehrgeiz absolvierten sie sehenswerte Spiele. Im ersten dominierte leider die Nervosität zu stark, so dass diese Partie verloren ging. Danach besann sich jeder auf seine Stärken und somit konnte der zweite Gegner klar mit 4:0 bezwungen werden. Im letzten Spiel, gegen den am Ende Erstplatzierten, zeigten die DJKler ihr ganzes Potenzial in tollen Ballwechseln und spannenden Sätzen. Am Ende reichte es jedoch nicht für einen Sieg und es wurde der 3. Platz belegt. Zufrieden mit den persönlichen Spieleinsätzen fuhr man gut gelaunt nach Hause.

Ergebnisse:

DJK Jungen I – TSV Rothenburg 0:4

SV Geroldshausen – DJK Jungen I 0:4

DJK Jungen I SV Langendorf 1:4

Stefan Englert, Spielbetreuer

2. Jungenmannschaft

TV 1884 Marktheidenfeld II – DJK Jungen II 8:2

Niederlage zum Saisonabschluss..

Im letzten Spiel der Saison 2018/19 mussten unsere Jungs aus der zweiten Mannschaft erneut eine Niederlage einstecken. Ziemlich deutlich unterlagen sie den Gegnern aus Marktheidenfeld.

Doppel:

Julius Krenn/Nils Dehniger 0:1

Einzel:

Julius Krenn 1:2

Arman Rezai 1:2                  

Nils Dehniger 0:3  

Alenica Bieber, Jugendwart